Perspektiven verändern
NEUE WEGE ENTDECKEN

Beratung und Therapie für Ihre persönliche Entwicklung

Jeder Mensch ist der beste Experte für sich selbst. Durch Beratung und Therapie begleite ich Sie dabei, diese Kompetenz zu nutzen, Ihre inneren und äußeren Spielräume zu erweitern und Ihren eigenen Weg zu finden.

Eine Gestaltberatung oder -therapie kann Ihnen beispielsweise helfen, wenn Sie

  • in einer belastenden Lebenssituation alleine nicht mehr weiterkommen,
  • Konflikte klären oder Sichtweisen verändern wollen,
  • in Gefühlen von Ratlosigkeit, Überforderung, Trauer oder Zorn verstrickt sind oder unter Gleichgültigkeit leiden,
  • etwas verändern wollen, um wieder mehr Zufriedenheit und Lebensfreude zu spüren,
  • einen Umgang mit Gefühlen finden oder unbekannte Gefühle entdecken wollen,
  • neue Facetten von sich kennenlernen und neue Wege erkunden wollen.

Kontaktieren Sie mich für ein kostenfreies Erstgespräch.

Coaching und Supervision im beruflichen Alltag

Wir wünschen uns Erfüllung und Anerkennung im Beruf, doch der Alltag sieht oft anders aus. Ich unterstütze Sie dabei, Ihre berufliche Situation mit etwas Abstand zu hinterfragen. Gemeinsam gehen wir auf die Suche nach neuen Ideen, Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten.

Coaching oder Supervision kann beispielsweise hilfreich sein,
wenn Sie

  • die täglichen Herausforderungen im Beruf als Belastung empfinden,
  • eine Konfliktsituation am Arbeitsplatz klären möchten,
  • Unterstützung bei einer schwierigen Entscheidung benötigen,
  • neue Handlungsweisen innerhalb Ihres Teams entwickeln möchten,
  • Ihre berufliche Situation verändern möchten.

Mein Angebot zum Coaching und zur Supervision richtet sich an Einzelpersonen und Teams. Gerne komme ich auch in Ihre Einrichtung, um Sie vor Ort in Ihrer Prozessentwicklung zu unterstützen. Einzel-Coachings biete ich in Einzelfällen auch auf Englisch und Spanisch an.

Kontaktieren Sie mich für ein kostenfreies Erstgespräch.

Caminante, son tus huellas
el camino y nada más;
Caminante, no hay camino,
se hace camino al andar.
(…)

Wanderer, deine Fußspuren
sind der Weg, sonst nichts;
Wanderer, es gibt keinen Weg,
der Weg entsteht beim Gehen.
(...)

Antonio Machado (1875-1939)
aus: „Proverbios y Cantares"